Aktuelles | 18. Juni 2018

Digitale Ideen als Antrieb

Am 07. und 08. Juni 2018 war ene't wieder Teil der SIV.Anwenderkonferenz, die nun bereits zum 22. Mal in Rostock bzw. Roggentin in den Räumen der SIV AG stattfand. Als Partner der Veranstaltung präsentierten sich ene't Geschäftsführer Roland Hambach und Prokuristin Helga Kockerols-Eßer mit einem eigenen Stand in Rostock.

Unter dem dies­jäh­ri­gen Mot­to Ihre digi­ta­len Ide­en – unser Antrieb“ wur­den The­men wie Inno­va­ti­on und Dis­rup­ti­on, die EU-Daten­schutz­grund­ver­ord­nung sowie neue Geschäfts­mo­del­le dis­ku­tiert. Work­shops zu Kun­den­por­ta­len oder Chat­bots setz­ten die digi­ta­len inhalt­li­chen Schwer­punk­te anschlie­ßend prak­tisch um. 

Das Top-The­ma bei ene't waren in die­sem Zusam­men­hang die Geschäfts­ob­jek­te für die Ener­gie­wirt­schaft („Busi­ness Objec­ts for Ener­gy“, kurz BO4E). Die Inter­es­sen­ge­mein­schaft Geschäfts­ob­jek­te Ener­gie­wirt­schaft e. V., deren Mit­glied neben der ene't GmbH auch die SIV AG ist, setzt sich für einen unab­hän­gi­gen Daten­stan­dard in der Ener­gie­wirt­schaft ein. 

Ihre Ansprechpartner

Newsletter

Bleiben Sie mit unseren Newslettern auf dem aktuellsten Stand.

Newsletter abonnieren

Go to top of page