ene't connect

ene't connect

Sicher miteinander ins Gespräch kommen: Spannende Themen und Konzepte warten auf Sie! Bei der ene't connect am 20. und 21. April 2021 erwartet Sie ein vielfältiges Programm aus Vorträgen, Workshops und einer Podiumsdiskussion mit ausgewiesenen Branchenkennern – natürlich rein digital. Kommen Sie in ungezwungener Atmosphäre mit unseren Mitarbeitern, Partnern und den anderen Teilnehmern ins Gespräch oder tauschen sich über den Chat aus.

Wählen Sie jetzt Ihr persönliches Programm

Stellen Sie sich ganz einfach Ihr persönliches Tagesprogramm zusammen und erhalten Sie Einblicke in aktuelle Entwicklungen und Partnerprojekte. Im Rahmen der Vorträge verschaffen Sie sich einen Überblick über spannende Themen und haben die Möglichkeit, sich direkt mit den Referenten auszutauschen. Bei den Workshops erarbeiten Sie anhand von üblichen Praxis-Beispielen gemeinsam konkrete Lösungen.

Wählen Sie hier die für Sie relevanten Veranstaltungspunkte.

Dienstag, 20.04.2021
08:45 Uhr

Begrüßung und Einführung in den Veranstaltungstag

Roland Hambach
09:15 Uhr
Webinar

Bündelkalkulation (Strom) mit dem ene't Navigator®

Detlef Vondeberg
Weitere Informationen

In diesem Webinar lernen Sie die App Bündelkalkulation (Strom) auf dem ene't Navigator® kennen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie in nur wenigen Schritten schnell und einfach die Netznutzungs- und Messstellenkosten für eine Vielzahl von Marktlokationen berechnen.

10:00 Uhr
Vortrag

Datenbanken und Webservices auf dem ene't Navigator® – Das passende Werkzeug für Ihren Anwendungsfall

Tim Steufmehl, Alexander Linzen
Weitere Informationen

Lernen Sie die verschiedenen Möglichkeiten des ene't Produktportfolios kennen. Sie erhalten einen Überblick darüber, für welche Anwendungsfälle sich unsere Webservices eignen, wann für Sie die bewährten ene't Datenbanken das passende Instrument sind und wie die Apps auf dem ene't Navigator® Sie in Ihrem Arbeitsalltag unterstützen.

10:45 Uhr
Podiumsdiskussion

Digitalisierungsgrad in EVU – Zwischen Anspruch und Wirklichkeit

Peter Martin Schroer, tba, tba, tba, tba
Weitere Informationen

Seien Sie dabei, wenn ausgewiesene Branchenexperten das Thema „Digitalisierungsgrad in EVU – Zwischen Anspruch und Wirklichkeit“ aus unterschiedlichen Sichtweisen diskutieren. Gerade die differenten Erfahrungen und Ansichten direkt aus den Energieversorgungsunternehmen, Dienstleistern, Verbänden und der Wissenschaft werden für eine lebhafte Diskussion sorgen. Selbstverständlich werden auch Fragen und Anmerkungen aus dem Plenum zugelassen.

12:00 Uhr
Vortrag

Optimierung von Online-Bestellstrecken – ein Praxis-Beispiel

André Küpper
Weitere Informationen

Gestalten Sie Ihren digitalen Vertriebsprozess effizienter. Anhand eines Praxis-Beispiels zeigen wir Ihnen in diesem Vortrag, wie Online-Bestellstrecken für Energieversorger durch den Einsatz von ene't Webservices optimiert werden. Sie erfahren, wie Sie Versandrückläufer vermeiden, wie Sie Netzentgelte und Preise kalkulieren und wie Sie Grundversorgungstarife vergleichen.

12:45 Uhr
Workshop

Tarifkalkulation mit dem ene't Navigator® – Apps Regionale Angebotskalkulation (Strom) und (Gas)

Alexander Linzen
Weitere Informationen

Dieser Workshop zeigt Ihnen, wie Sie mithilfe der Apps Regionale Angebotskalkulation (Strom) und (Gas) auf dem ene't Navigator® bundesweite und regional abgegrenzte Tarife für das SLP-Massenkundengeschäft kalkulieren. So bleiben Ihre Angebote kon­kur­renz­fä­hi­g und trotz­dem ertrags­si­che­r.

13:30 Uhr
Workshop

Vertriebliche Vorteile durch Wettbewerbsbeobachtung

Kevin Frenken
Weitere Informationen

Seien Sie dem Wettbewerb immer einen Schritt voraus. In diesem Workshop lernen Sie, wie Sie anhand der Apps Regionaler Tarifvergleich (Strom) und (Gas), Regionale Positionsanalyse (Strom) und (Gas) sowie Grundversorgung ermitteln (Strom) und (Gas) Ihre Produkte mit den Tarifen der Wettbewerber vergleichen. Zusätzlich erfahren Sie, wie Sie effizient zukünftige Veränderungen in Grundversorgungstarifen ermitteln.

14:15 Uhr
Vortrag

ene't campus – digital voraus

Sarah Niethen, Pia Schroer
Weitere Informationen

Mit einer Schulung des ene't campus sind Sie immer einen Schritt voraus. Erlangen Sie Vorsprung durch Wissen an der Schnittstelle von Energiewirtschaft und Digitalisierung. In diesem Vortrag stellen wir Ihnen die berufsbegleitende Weiterbildung „Manager Digitale Transformation Energie (zert.)“ sowie zahlreiche Seminare aus den Bereichen Strategie, Geschäftsprozesse sowie Vertrieb und Marketing vor. Erfahren Sie, wie Sie damit die digitale Transformation Ihres Unternehmens meistern.

15:00 Uhr
Vortrag

Strategische Vorteile durch den Einsatz von ene't Datenbanken und Services

Oliver Kunz, Detlef Vondeberg
Weitere Informationen

Erfahren Sie, welche strategischen Vorteile Ihnen die Daten, Systeme und Dienstleistungen von ene't bieten. In diesem Vortrag stellen wir Ihnen den ene't Navigator® und die ene't Webservices vor. Außerdem erhalten Sie erste Informationen über den geplanten Werdegang des elektronischen Preisblattes mit seinen Vor- und Nachteilen.

15:45 Uhr
Vortrag

BO4E aus Sicht eines Vereinsmitglieds

tba
16:30 Uhr

Verabschiedung

Roland Hambach
Mittwoch, 21.04.2021
08:45 Uhr

Begrüßung und Einführung in den Veranstaltungstag

Roland Hambach
09:15 Uhr
Workshop

Tarifkalkulation mit dem ene't Navigator® – Apps Regionale Angebotskalkulation (Strom) und (Gas)

Alexander Linzen
Weitere Informationen

Dieser Workshop zeigt Ihnen, wie Sie mithilfe der Apps Regionale Angebotskalkulation (Strom) und (Gas) auf dem ene't Navigator® bundesweite und regional abgegrenzte Tarife für das SLP-Massenkundengeschäft kalkulieren. So bleiben Ihre Angebote kon­kur­renz­fä­hi­g und trotz­dem ertrags­si­che­r.

10:00 Uhr
Workshop

Marktkommunikation – Praxis und Best Practices

Oliver Kunz
Weitere Informationen

In diesem Workshop lernen Sie die wichtigsten Herausforderungen der Marktkommunikation kennen. Ein hoher Praxisbezug sowie Best-Practice-Beispiele zeigen Ihnen, wie Marktteilnehmer diesen Herausforderungen begegnen können. Reichen Sie gerne vorab bereits Fragen und Themen ein, die Sie in dem Workshop besprechen möchten.

10:45 Uhr
Vortrag

Produktkalkulation – KISTERS BelVis und ene't Navigator® im Verbundprozess

Roland Hambach, Tim Steufmehl, tba
Weitere Informationen

Erhalten Sie in einer Livesession einen Überblick darüber, wie KISTERS BelVis und der ene't Navigator® in einem gemeinsamen Prozess die Kalkulation von regionalen und bundesweiten Produkten ermöglichen. Der Prozess wird im BelVis gestartet, und alle Kalkulationsvorgaben werden als Business Object (BO4E) an die App Regionale Angebotskalkulation auf dem ene't Navigator® übergeben. Die Ergebnisse aus dem ene't Navigator® werden dann wiederum als Business Object (BO4E) von BelVis eingelesen und weiter verarbeitet. Dabei bleibt der Anwender stets im Benutzer-Kontext von BelVis.

11:30 Uhr
Vortrag

Durchführung von Marktprozessen in der Energiewirtschaft

Oliver Kunz
Weitere Informationen

Erhalten Sie Antworten auf die Frage: Ist es sinnvoll, einen Dienstleister einzusetzen oder ist es besser, alle Anforderungen in Eigenregie zu realisieren? In dem Vortrag werden beide Optionen einander gegenübergestellt. Außerdem lernen Sie die Unterschiede zwischen Full-Service-Dienstleistungen, Prozessdienstleistunden auf eigenen Systemen sowie der Nutzung von gekaufter und eigener Software kennen.

12:15 Uhr
Webinar

Bündelkalkulation (Gas) mit dem ene't Navigator®

Detlef Vondeberg
Weitere Informationen

In diesem Webinar lernen Sie die App Bündelkalkulation (Gas) auf dem ene't Navigator® kennen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie in nur wenigen Schritten schnell und einfach die Netznutzungs- und Messstellenkosten für eine Vielzahl von Marktlokationen berechnen.

13:00 Uhr
Vortrag

Möglichkeiten für Partner auf dem ene't Navigator

Tim Steufmehl, Peter Schroer
13:45 Uhr
Workshop

Vertriebliche Vorteile durch Wettbewerbsbeobachtung

Kevin Frenken
Weitere Informationen

Seien Sie dem Wettbewerb immer einen Schritt voraus. In diesem Workshop lernen Sie, wie Sie anhand der Apps Regionaler Tarifvergleich (Strom) und (Gas), Regionale Positionsanalyse (Strom) und (Gas) sowie Grundversorgung ermitteln (Strom) und (Gas) Ihre Produkte mit den Tarifen der Wettbewerber vergleichen. Zusätzlich erfahren Sie, wie Sie effizient zukünftige Veränderungen in Grundversorgungstarifen ermitteln.

14:30 Uhr
Vortrag

Kartenerstellung mit dem ene't Navigator® – Komfortabel einen besseren Überblick gewinnen

Roland Hambach
Weitere Informationen

Ob Kostenniveau, Kundenzahlen oder Vertriebspotenziale – mit einer grafischen Darstellung haben Sie einen besseren Überblick. In diesem Workshop lernen Sie daher, Zahlenwerte aus Tabellen in Deutschlandkarten darzustellen, und das sowohl für ganz Deutschland als auch für Teilbereiche. Wir zeigen Ihnen, wie Sie eigene Farben sowie Titel und Legenden vorgeben und damit den größten Mehrwert aus der App Karten ziehen.

15:15 Uhr
Vortrag

Von der Idee zum Prozess – Preisanpassungen für Bestandskunden über den ene't Navigator®

Alexander Linzen
Weitere Informationen

Erfahren Sie, wie in einem Partnerprojekt aus einer Idee ein Prozess entsteht. Am Beispiel eines EVU-Kunden stellen wir Ihnen einen Prozess zur Bestandskundenpreisanpassung vor. So erfahren Sie unter anderem, wie er in die Systemlandschaft des Unternehmens integriert wird und zukünftig das Tagesgeschäft unterstützt.

16:00 Uhr
Workshop

Einführung in die Dokumentation der Webservices

Peter Schroer, Tim Steufmehl
16:45 Uhr

Verabschiedung

Roland Hambach

Gelegenheit zum direkten Gespräch

Während der Veranstaltung besteht für Sie durchgehend die Möglichkeit des persönlichen Austauschs über die neuesten Trends und Produkte aus dem Hause ene't. Ihre Ansprechpartner stehen während der beiden Tage in separaten virtuellen Räumen für Gespräche zur Verfügung. Buchen Sie dafür bereits jetzt einen Termin. Klicken Sie dazu einfach auf den Button „Gesprächstermin vereinbaren“ und wählen Sie Ihren gewünschten Ansprechpartner. Wir setzen uns dann kurzfristig mit Ihnen in Verbindung.

Kontakt

Ihre Ansprechpartner

Go to top of page