Changelog | 19. Januar 2022

Gemeinsame Abfrage der Preisblatt-Webservices

  • Webservicepaket Netzentgeltermittlung (Gas)
  • Webservicepaket Netzentgeltermittlung (Strom)

Mit einer Anfra­ge an den neu­en Web­ser­vice Preis­blät­ter All­ge­mein ist es nun mög­lich, alle an einer Adres­se gül­ti­gen Preis­blät­ter gleich­zei­tig zu ermit­teln, sodass die Auf­ru­fe der jewei­li­gen Ein­zel­ser­vices nicht mehr erfor­der­lich sind.

Dies umfasst die gesam­mel­te Aus­ga­be der fol­gen­den Preisblatt-Services:

  • Netz­ent­gel­te
  • Dienst­leis­tung
  • Mes­sung
  • Mess­ein­rich­tung
  • Kon­zes­si­ons­ab­ga­ben
  • Umla­gen

Es wird dabei nach Strom oder Gas, SLP oder RLM und Stich­tag oder Zeit­raum unterschieden.

Die über­grei­fen­den Ein­ga­be­wer­te sind:

  • plz
  • ort
  • stras­se
  • haus­num­mer
  • stich­tag ODER belieferungVon/​belieferungBis (je nach Endpunkt)
  • hwLis­te
  • dlLis­te
  • kun­den­grup­pe­KA

Die fett­ge­druck­ten Fel­der sind Pflicht­ein­ga­ben. In der Ener­gie­art Gas wird zusätz­lich übergeben:

  • zaeh­ler­Art
  • zaeh­ler­Druck­stu­fe
  • zaeh­ler­groes­se

In der Ener­gie­art Strom wird zusätz­lich übergeben:

  • span­nungs­ebene­Lie­fe­rung
  • span­nungs­ebe­ne­Mes­sung
  • ener­gie­In­ten­siv
  • pri­vi­le­giert
  • redu­zier­te­Strom­steu­er
  • zaeh­ler

Für SLP-Kun­den im Strom muss zusätz­lich ange­ge­ben werden:

  • nnKun­den­grup­pe
  • tarif­art
  • ener­gie­rich­tung
  • unter­brech­bare­Be­lie­fe­rung
  • zaeh­ler­Grup­pe

Falls eine Adres­se nicht voll­stän­dig ange­ge­ben wird, wer­den alle mög­li­chen Wer­te aus­ge­ge­ben, die ermit­telt wer­den konnten.

Die Ergeb­nis­se wer­den in einer JSON-Struk­tur zusammengefasst.

Aktualisierte Apps

Ihre Ansprechpartner

Go to top of page