FAQ

Was bedeuten „spezifische Preise“ bei RLM-Abnahmestellen im Strom?

Im Folgenden sind die spezifischen Preise und ihre Berechnung erläutert, die bei leistungsgemessenen Stromkunden Anwendung finden:

TypInhalt
NETZ­PREISSum­me aller Kos­ten­po­si­tio­nen "Wirk­ar­beit" + "Grund­preis" divi­diert durch die Gesamt­men­ge * 100, Aus­ga­be in ct/​kWh
MESS­PREISSum­me des Kos­ten­blocks "Mess­kos­ten" divi­diert durch die Gesamt­men­ge * 100, Aus­ga­be in ct/​kWh
SONSTIGER_PREISSum­me des Kos­ten­blocks "sons­ti­ge Kos­ten" ("Kon­zes­si­ons­ab­ga­be" + "Stroms­steu­er" + Umla­gen­kos­ten) divi­diert durch die Gesamt­men­ge * 100, Aus­ga­be in ct/​kWh
ARBEITSPREIS_WIRKARBEITSum­me aller Kos­ten­po­si­tio­nen "Wirk­ar­beit" divi­diert durch die Gesamt­men­ge * 100, Aus­ga­be in ct/​kWh
LEISTUNGSPREIS_WIRKLEISTUNGSum­me aller Kos­ten­po­si­tio­nen "Leis­tungs­preis" divi­diert durch die Leis­tung, Aus­ga­be in EUR/​kW
ARBEITSPREIS_BLINDARBEIT_INDSum­me aller Kos­ten­po­si­tio­nen "Blind­ar­beits­preis HT induk­tiv" divi­diert durch die berech­ne­te Blind­strom­men­ge * 100, Aus­ga­be in ct/​kWh
ARBEITSPREIS_BLINDARBEIT_KAPSum­me aller Kos­ten­po­si­tio­nen "Blind­ar­beits­preis HT Kapa­zi­tiv" divi­diert durch die berech­ne­te Blind­strom­men­ge * 100, Aus­ga­be in ct/​kWh
Kontakt
Roland hambach
Alexander linzen
Andre kuepper

Sprechen Sie mit unseren Experten

Lassen Sie sich unverbindlich beraten, wie auch Ihre Geschäftsprozesse mit dem ene't Navigator® optimiert werden können. Wir zeigen Ihnen individuelle Lösungsansätze und entwickeln gemeinsam mit Ihnen eine Strategie, wie Sie Ihr Tagesgeschäft plattformgestützt optimieren können.

Go to top of page